Nr. 84/2022: „BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   25. September 2022, 18:18 Uhr bis 19:00 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Interpark
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und HLF 20/16
Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Kösching zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Interpark alarmiert. Beim dortigen Betrieb hat es an einer Sprinklerstation einen defekt gegeben, weshalb die Brandmeldeanlage angeschlagen hat.
Hinweis zu den Einsatzberichten:

Auf unserer Internetseite berichten wir teilweise ausführlich - ggf. auch mit Bildmaterial - über unser Einsatzgeschehen. Fotos an Einsatzstellen werden erst bzw. nur dann gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Verstorbenen gemacht oder veröffentlicht. Die Einsatzmannschaft ist in entsprechender Art sensibilisiert, wie und was sie fotografieren dürfen. Vor der Veröffentlichung werden die Fotos nochmals von einer geschulten Person ausgewählt und ggf. zensiert.
Sollten Sie dennoch Einwände gegen hier veröffentlichte Inhalte haben, bitten wir Sie, sich vertrauensvoll an unseren Fachbereichsleiter für Öffentlichkeitsarbeit zu wenden. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Nr. 83/2022: „B3 - Brand Bagger"
Datum/Uhrzeit:   22. September 2022, 20:08 Uhr bis 22:00 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Kösching - Interpark
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12, HLF 20/16 und GWL2
Am Donnerstagabend wurden wir in den Interpark alarmiert. Dort hatte ein Bagger Feuer gefangen und stand in Vollbrand. Mit mehreren Atemschutztrupps, 2 C-Strahlrohren wurde der Brand gelöscht. Das eingesetzte Hydroschild schütze angrenzendes gelagertes Holz. Zum Schluss wurde der Bagger mittels Schaum abgedeckt, um Glutnester zu ersticken.
Nr. 82/2022: „THL - Unterstützung"
Datum/Uhrzeit:   21. September 2022, 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Mehrzweckhalle
Fahrzeuge:   DLK 23/12
Durch eine Undichtigkeit im Dachbereich der Mehrzweck-Schulturnhalle, wurde das hinzugerufene Fachpersonal mit der Drehleiter gesichert und konnte den Schaden erkunden und beheben.
Nr. 81/2022: „B3 - Kellerbrand"
Datum/Uhrzeit:   20. September 2022, 20:14 Uhr bis 20:35 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Appertshofen - Lindenweg
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Die Feuerwehr Kösching zur Unterstützung der Kameradinnen und Kameraden in Appertshofen gerufen. Aufgrund der Rückmeldung der ersteintreffenden Kräfte konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen. Grund für den Einsatz war eine defekte Heizungsanlage.
Nr. 80/2022: „Verkehrabsicherung"
Datum/Uhrzeit:   16. September 2022, 08:20 Uhr bis 09:00 Uhr
Einsatzart:   Sicherheitswache
Einsatzort:   Kösching - Marktgebiet
Fahrzeuge:   MZF und MTW
Auf Anforderung wurde die Feuerwehr Kösching zur Unterstützung für Absperrmaßnahmen im Marktgebiet angefragt.
Nr. 79/2022: „THL - Personenrettung Drehleiter"
Datum/Uhrzeit:   13. September 2022, 18:16 Uhr bis 18:45 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Gaimersheim - Brucknerstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Zusammen mit der Feuerwehr Gaimersheim wurden wir zur Personenrettung mittels Drehleiter alarmiert. Der Rettungsdienst vor Ort entschied sich dann für eine Rettung über die Treppe. Dadurch war ein Eingreifen unsererseits nicht mehr nötig und konnten die Alarmfahrt abbrechen.
Nr. 78/2022: „BMA - Ausgelöste Gefahrstoffmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   13. September 2022, 05:02 Uhr bis 06:00 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Großmehring - Interpark
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, HLF 20/16, TLF 24/48 mit P250 und GWL2
Um kurz nach 5 Uhr, wurde die Feuerwehr Kösching zusammen mit den Feuerwehren aus Großmehring und Lenting zu einer Firma in den Interpark alarmiert.
Vor Ort wurde an der Gefahrstoffmeldeanlage der Melder ausfindig gemacht und erkundet. Nach der Erkundungsphase und Rücksprache mit dem Betreiber, konnte die Einsatzstelle dem Betreiber wieder übergeben werden.
Nr. 77/2022: „B3 - Rauchentwicklung im Gebäude"
Datum/Uhrzeit:   07. September 2022, 20:09 Uhr bis 20:30 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Stammham - Stadtweg
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am 07.09.2022 wurden wir nach Stammham/Westenhofen zu einem Brand im Gebäude gerufen. Vor Ort brannte ein Zimmer in einer Wohnung - die Kameradinnen und Kameraden aus Stammham und Hepberg konnten den Brand schnell löschen, weshalb wir auf den Anfahrt abbestellt wurden und unseren Heimweg antraten.
Nr. 76/2022: „THL - Verkehrsunfall"
Datum/Uhrzeit:   29.-30. August 2022 23:04 Uhr bis 00:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Frühlingsstraße/Neuweg
Fahrzeuge:   HLF 20
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Feuerwehr Kösching zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad alarmiert. Vor Ort wurde der Patient bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Anschließend wurde das Motorrad noch aus dem ca. 2 Meter tiefen Graben auf die Straße verbracht. Der Bereich wurde auf auslaufende Betriebsmittel kontrolliert und konnte anschließend der Polizei übergeben werden.
Nr. 75/2022: „THL - Unwettereinsatz"
Datum/Uhrzeit:   27. August 2022, 12:40 Uhr bis 13:40 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Bert-Brecht-Straße
Fahrzeuge:   HLF 20/16
Durch den Starkregen wurden wir am Samstagmittag zu einem Wasserschaden in einem Keller alarmiert. An der Einsatzstelle wurde mittels Wassersauger das Wasser aus dem Keller abgepumpt.
Nr. 74/2022: „BMA - Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   26. August 2022, 15:13 Uhr bis 16:00 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Lenting - Siedlung Desching
Fahrzeuge:   MZF, DLK 23/12, HLF 20/16, TLF 24/48 mit P250, GWL2 und MTW
Am Freitagnachmittag löste eine Brandmeldeanlage in einem Ölverarbeitungsbetrieb aus. Vor Ort wurde der ausgelöste Melder in einem Werkstattbereich ausfindig gemacht. Die Auslöseursache konnte nicht festgestellt werden. Ein Eingreifen unsererseits war nicht nötig.
Nr. 73/2022: „ABC 1 - Gasgeruch"
Datum/Uhrzeit:   20. August 2022, 19:53 Uhr bis 20:45 Uhr
Einsatzart:   Gefahrguteinsatz
Einsatzort:   Kösching - Rosenstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20/16 und TLF 24/48 mit P250
Am Samstagabend wurden wir zu einem Gasgeruch alarmiert. Vor Ort wurde das betroffene Gebäude evakuiert und Messungen durchgeführt. Hierbei konnte der vorgegangene Trupp Entwarnung geben. Da auch Gasgeruch auf der Straße gemeldet war wurden im Kanalsystem und an einen Stapler auf einem angrenzenden Grundstück Messungen durchgeführt. Auch hier waren die Messungen negativ. Auch die dazu gerufenen Stadtwerke konnten Entwarnung geben. Nach knapp einer Stunde kehrten wir zurück ins Gerätehaus.
Nr. 72/2022: „THL - Unwettereinsatz"
Datum/Uhrzeit:   19. August 2022, 16:26 Uhr bis 17:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Interpark
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, HLF 20/16 und GWL2
Durch den kurzen aber starken Regenschauer über Kösching staute sich das Wasser in einer LKW-Laderampe. Durch den Einsatz der zwei Löschfahrzeuge, Tragkraftspritze und der Tauchpumpe konnte was Wasser schnell abgepumpt werden.
Nr. 71/2022: „THL - Ring am Finger"
Datum/Uhrzeit:   12. August 2022, 08:47 Uhr bis 09:15 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Krankenhausstraße
Fahrzeuge:   HLF 20
Heute wurden wir am Vormittag zur Unterstützung in ein Köschinger Krankenhaus alarmiert. Vor Ort unterstützten zwei Kollegen das Krankenhauspersonal mit einem Spezialwerkzeug, um den angeschwollenen Finger vom Ring zu befreien.
Nr. 70/2022: „B3 - Brand Traktor"
Datum/Uhrzeit:   04. August 2022, 10:11 Uhr bis 11:30 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Stammham - Gemeindegebiet
Fahrzeuge:   HLF 20 und TLF 24/48
Am Donnerstagvormittag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Lenting zur Unterstützung der Stammhamer und Hepberger Kameraden bei der Löschwasserversorgung gerufen.
Grund für den Einsatz war ein Traktor, der bei Feldarbeiten Feuer gefangen hatte.
Nr. 69/2022: „B1 - Brand Fläche"
Datum/Uhrzeit:   03. August 2022, 20:10 Uhr bis 20:45 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Kösching - Bereich Dürrnhof / Autobahn
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, HLF 20/16 und TLF 24/48
Wir wurden zu einem vermeindlichen Feldbrand Richtung Dürrnhof alamiert. Vor Ort konnte zusammen mit der Polizei keine Feststellung gemacht werden und rückten somit wieder in das Gerätehaus ein.
Nr. 68/2022: „THL - Tierrettung"
Datum/Uhrzeit:   29. Juli 2022, 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Albrecht-Altdorfer-Straße
Fahrzeuge:   DLK 23/12
Tierrettung mit Drehleiter. Durch einen Bindfaden am Fuß kam der Vogel in eine missliche Lage und hatte sich in der Dachrinne verfangen.
Nr. 67/2022: „Rauchentwicklung durch Wechselrichter"
Datum/Uhrzeit:   13. Juli 2022, 12:59 Uhr bis 15:00 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Gaimersheim - Dietweg
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Gemeinsam mit der Feuerwehr Gaimersheim wurden die Köschinger Kameraden in den Dietweg nach Gaimersheim alarmiert. Dort entstand durch einen Schmorbrand in einem Wechselrichter eine Rauchentwicklung. Die Einsatzstelle wurde mithilfe von Hochdrucklüftern belüftet, die beschädigten Komponenten ausgebaut und mittels der Wärmebildkamera die betroffenen Teile kontrolliert.
Nr. 66/2022: „Ausgelöste RWA"
Datum/Uhrzeit:   12. Juli 2022, 16:55 Uhr bis 17:10 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Schubertstraße
Fahrzeuge:   MZF und HLF 20
Anschließend zum Einsatz in Lenting wurden wir zu einem ausgelösten Rauchmelder im Gebäude gerufen. Vor Ort stellte sich es heraus das die RWA (Rauch-Wärme-Abzug) auf Grund einer Störung ausgelöst hat. Kein Eingreifen der Feuerwehr Kösching.
Nr. 65/2022: „B3 - Brand im Gebäude"
Datum/Uhrzeit:   12. Juli 2022, 16:03 Uhr bis 16:50 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Lenting - Bahnhofstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Kösching zu einem gemeldeten Brand in einem öffentlichen Gebäude in Lenting alarmiert. Dort hat eine interne Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Erkundung konnte aber Entwarnung für die Mitarbeiter gegeben werden und ein Eingreifen der Feuerwehr Kösching war nicht nötig.
Nr. 64/2022: „THL - Kind im PKW eingeschlossen"
Datum/Uhrzeit:   04. Juli 2022, 15:47 Uhr bis 16:20 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Am Stegbach
Fahrzeuge:   MZF und HLF 20
Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Kösching zu einem Parkplatz in der Straße Am Stegbach alamiert. Vor Ort hat sich ein PKW verschlossen, in dem ein Kleinkind saß. Auf der Fahrerseite wurde das Fenster abgeklebt und gebrochen. Somit konnte ein Zugang zum Kind geschaffen werden. Der Rettungsdienst der Werkfeuerwehr Airbus übernahm die Versorgung des Kindes und nach einem kurzen Check-Up konnte das Kind mit der Mutter wieder nach Hause fahren.
Nr. 63/2022: „Gefahrstoffmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   02. Juli 2022, 16:39 Uhr bis 17:15 Uhr
Einsatzart:   Gefahrguteinsatz
Einsatzort:   Kösching - Interpark
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, HLF 20/16, TLF 24/48 mit P250 und MTW
Der komplette Löschzug Kösching rückte zu einer Firma im Interpark aus. Vor Ort wurde an der Gefahrstoffmeldeanlage der Melder ausfindig gemacht und erkundet. Nach der Erkundungsphase konnte Entwarnung gegeben werden - keine Feststellung.
Nr. 62/2022: „Brandnachschau"
Datum/Uhrzeit:   29. Juni 2022, 21:00 Uhr bis 21:35 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Kösching - Ludwig-Thoma-Ring
Fahrzeuge:   HLF 20
Brandnachschau in dem Ludwig-Thoma-Ring. Vor Ort wurde der Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert, dabei waren keine weiteren Glutnester festzustellen.
Nr. 61/2022: „B3 - Brand im Freien"
Datum/Uhrzeit:   29. Juni 2022, 16:01 Uhr bis 19:00 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Kösching - Ludwig-Thoma-Ring
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12, HLF 20/16, TLF 24/48 und GWL2
Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Kösching zu einem Vollbrand in den Ludwig-Thoma-Ring alarmiert. Vor Ort brannte die Holzhütte in voller Ausdehnung und wurde mit mehreren Atemschutztrupps gelöscht. Desweitern konnten noch Gasflaschen geborgen und gekühlt werden. Um alle Glutnester zu finden und abzulöschen wurde die Holzhütte ausgeräumt.
Nr. 60/2022: „Verkehrsunfall - PKW gegen Baum"
Datum/Uhrzeit:   29. Juni 2022, 13:22 Uhr bis 14:15 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - EI 34
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und HLF 20/16
Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Kösching zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße EI 34 alarmiert.
Vor Ort war ein PKW gegen einen Baum gefahren. Wir sicherten den Brandschutz und kümmerten uns um die Verkehrsabsicherung. Die beiden Insassen wurden dem Rettungsdienst übergeben.
Nr. 59/2022: „THL 1 - Unterstützung Rettungsdienst"
Datum/Uhrzeit:   27. Juni 2022, 14:56 Uhr bis 15:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Schubertstraße
Fahrzeuge:   MZF und HLF 20
Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Kösching zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Vor Ort benötigte der Rettungsdienst Feinwerkzeug um einen Ring von einem Finger zu entfernen.
Hierzu besitzt die Feuerwehr Kösching einen Ringschneider, der hierbei zum Einsatz kam.
Nr. 58/2022: „Verkehrabsicherung"
Datum/Uhrzeit:   26. Juni 2022, 09:45 Uhr bis 11:15 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Marktgemeinde
Fahrzeuge:   Keine
Am 26.06.2022 übernahm die Feuerwehr Kösching die Verkehrsabsicherung in der Marktgemeinde.
Hierzu wurden kurzzeitig einige Straßen gesperrt, damit der Kirchenzug beim Köschinger Bürgerfest ohne Probleme den Umzug durchführen konnte.
Nr. 57/2022: „Ausleuchten Hubschrauberlandeplatz"
Datum/Uhrzeit:   27. Juni 2022, 00:46 Uhr bis 01:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Schulsportplatz
Fahrzeuge:   HLF 20 und GWL2
Parallel zum Einsatz "Massenanfall an verletzten Personen" am Bürgerfest, wurde eine Einheit zum Schulsportplatz geschickt um dort für die Landung des Rettungshubschraubers die Landefläche auszuleuchten.
Nr. 56/2022: „Masssenanfall an verletzten Personen"
Datum/Uhrzeit:   24.-25. Juni 2022 23:12 Uhr bis 01:50 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Marktgemeinde
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, HLF 20/16, GWL2 und MTW
Während des Bürgerfestes Kösching wurde die Feuerwehr Kösching auf einen Einsatz mit Stichwort MANV 16 - 25 alarmiert. Durch Pfefferspray hatten einige Besucher Beschwerden bei der Atmung und Reizung in den Augen. Während des Einsatzes wurden ca. 50 Patienten versorgt. Zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei konnte sich zügig eine Übersicht über die Lage des Einsatzes gemacht werden. Mit vielen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Kösching wurden die Patienten schnell Erstversorgt. Im gleichen Zuge wurde der Einsatz in zwei Einsatzabschnitte eingeteilt. Der erste Einsatzabschnitt war der betroffene Bereich auf Höhe der Sparkasse und der zweite Einsatzabschnitt wurde in dem Gerätehaus der Feuerwehr Kösching eingerichtet. Um die Patienten in das Feuerwehrgerätehaus zu transportieren wurde das Mannschaftstransportfahrzeug unserer Feuerwehr eingesetzt. Im Feuerwehrgerätehaus wurden die Patienten durch Notärzte gesichtet und durch den Rettungsdienst und der Feuerwehr behandelt.
Nach über zwei Stunden konnte der Einsatz zusammen mit allen Hilfsorganisationen abgeschlossen werden.

Vielen Dank an ALLE Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen.

Wir wünschen allen Betroffenen gute Besserung und eine schnelle Genesung.


Nr. 55/2022: „Gerissenes Seil in Kirchenglocke"
Datum/Uhrzeit:   21. Juni 2022, 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Peterskirche
Fahrzeuge:   GWL2
Aufgrund eines gerissenen Seiles einer Glocke in einer Kirche in Kösching, wurde die Feuerwehr Kösching zur Hilfe gerufen. Die Einsatzkräfte sicherten und unterstützen bei der Reparatur.
Nr. 54/2022: „Gefahrstoffmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   16. Juni 2022, 15:09 Uhr bis 16:15 Uhr
Einsatzart:   Gefahrguteinsatz
Einsatzort:   Kösching - Interpark
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20/16 und MTW
Ein weiterer Gefahrguteinsatz ereignete sich am Donnerstagnachmittag gegen 15:10 bei einer Frima im Interpark.
Zusammen mit den Feuerwehren Großmehring, Pförring und Lenting wurde die Einsatzstelle angefahren. Nach Erkundung der Einsatzstelle konnte ein Überdruck an einer Pumpe im Anlagenbereich ausgemacht werden, weshalb ein Melder in der Gefahrstoffmeldeanlage auflief.
Nr. 53/2022: „Verkehrsabsicherung"
Datum/Uhrzeit:   16. Juni 2022, 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Einsatzart:   Sicherheitswache
Einsatzort:   Kösching - Marktgemeinde
Fahrzeuge:   MZF und HLF 20
Am 16.06.2022 übernahm die Feuerwehr Kösching die Verkehrsabsicherung zur diesjährigen Fronleichnamsprozession durch den Markt Kösching. Während des Umzuges wurden mehrere Straßen kurzzeitig gesperrt und der Umzug abgesichert.
Nr. 52/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   14. Juni 2022, 08:49 Uhr bis 09:20 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Ingolstädter Straße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12 und HLF 20/16
Am Dienstagmorgen gegen 8:50 wurde die Feuerwehr Kösching zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Supermarkt an der Ingolstädter Straße alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte als Auslösegrund ein Rauchwarnmelder im dortigen Backshop ausfindig gemacht werden. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht nötig.
Nr. 51/2022: „Gefahrstoffmeldeanlage Hallenbad"
Datum/Uhrzeit:   12. Juni 2022, 15:22 Uhr bis 16:00 Uhr
Einsatzart:   Gefahrguteinsatz
Einsatzort:   Kösching - Am Weinberg
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, HLF 20/16, TLF 24/48 mit P250, GWL2 und MTW
Die Feuerwehr Kösching wurde zusammen mit der Feuerwehr Pförring und Lenting zu einem Hallenbad in Kösching gerufen. Dort lief die Gefahrstoffmeldeanlage auf. Auslösegrund war ein Stromausfall in der Marktgemeinde, worauf hin ein Chlorgasmelder einen Fehlalarm verursachte. Nach der Erkundung konnten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen und wieder einrücken.
Nr. 50/2022: „THL Personenrettung"
Datum/Uhrzeit:   07. Juni 2022, 15:20 Uhr bis 16:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Wettstetten - EI 43 Wettstetten
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am Dienstag gegen 15:20 Uhr wurde der Köschinger Halbzug zusammen mit der Feuerwehr Hepberg und Wettstetten zur Fahrradbrücke bei der Audi-Umfahrung gerufen. Gemeldet wurde - Person droht zu springen. Zusammen mit der Polizei und einen Kameraden der Feuerwehr Hepberg wurde die Person gesichert. Ein Eingreifen der Feuerwehr Kösching war nicht erforderlich und konnte wieder einrücken.
Nr. 49/2022: „THL Ölspur"
Datum/Uhrzeit:   04. Juni 2022, 19:21 Uhr bis 20:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Waldhausstraße
Fahrzeuge:   HLF 20
Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Kösching zu einer Ölspur in der Waldhausstraße gerufen. Vor Ort hatte ein Krad auf einer Länge von ca. 10m Motoröl verloren. Mithilfe von Bindemittel wurde das Öl aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt.
Nr. 48/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   31. Mai 2022, 10:37 Uhr bis 11:00 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Interpark
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und HLF 20/16
Um 10:37 wurde die Feuerwehr Kösching zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei einer Frima im Interpark alarmiert.
Nach Erkundung konnte ein ausgelöster Handdruckknopfmelder ausfindig gemacht werden, welcher mutwillig eingedrückt war. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgesetzt und dem Betreiber übergeben.
Die Feuerwehr Kösching konnte zeitnah in das Gerätehaus zurückkehren.
Nr. 47/2022: „THL Tragehilfe"
Datum/Uhrzeit:   30. Mai 2022, 19:55 Uhr bis 20:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Untere Marktstraße
Fahrzeuge:   HLF 20
Am Monntagabend fuhr die Feuerwehr Kösching in die Untere Marktstraße und unterstützte das BRK. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten wurde der Patient aus dem 1. Obergeschoss nach unten getragen und dem BRK übergeben.
Nr. 46/2022: „Verkehrabsicherung "
Datum/Uhrzeit:   22. Mai 2022, 06:15 Uhr bis 10:45 Uhr
Einsatzart:   Sicherheitswache
Einsatzort:   Kösching - Waldhausstraße
Fahrzeuge:   MTW
Am 22.05.2022 übernahm die Feuerwehr Kösching die Verkehrabsicherung bei dem Bittengang Richtung Bettbrunn.
Nr. 45/2022: „THL Türöffnung"
Datum/Uhrzeit:   16. Mai 2022, 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Obere Marktstraße
Fahrzeuge:   HLF 20
Die Feuerwehr Kösching wurde zur Unterstützung in das Rathaus gerufen. Dort war eine verschlossene Türe im Erdgeschoss die sich weder von innen als auch von außen nicht öffnen lies. Mit Spezialwerkzeug konnte anschließend die Türe geöffnet werden.
Nr. 44/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   14. Mai 2022, 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Kösching - Krankenhausstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12 und HLF 20/16
Alarmierung der Feuerwehr Kösching zur gemeldeten Brandmeldeanlage in einer Köschinger Klinik.
Bei der Erkundung wurde im 2.OG des Personalwohnheims eine leichte Rauchentwicklung festgestellt. Auslösegrund war angebranntes Essen im Backofen. Das Stockwerk wurde gelüftet und an die Polizei sowie Hausmeister übergeben.
Nr. 43/2022: „Ölunfall - geplatzer Hydraulikschlauch"
Datum/Uhrzeit:   11. Mai 2022, 10:29 Uhr bis 12:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Kopernikusstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und GWL2
Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Kösching zu einer geplatzten Hydraulikleitung an einem LKW alarmiert. Vor Ort wurde das ausgelaufene Hydrauliköl, welches aus der Hebeanlage des Autotransportanhängers lief, mit Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Parallel wurde die Straße gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Anschließend wurde die Straße durch die Firma Knon gereinigt.
Nr. 42/2022: „Türöffnung - Person eingeschlossen."
Datum/Uhrzeit:   09. Mai 2022, 16:46 Uhr bis 17:15 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Lenting - Auto-Union-Ring
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am Montagnachmittag wurden die Feuerwehren Lenting und Kösching zu einer Türöffnung im 4.Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in die Nachbargemeinde alarmiert. Bei Eintreffen unseres Löschzuges hatten die Lentinger Einsatzkräfte die Wohnungstür bereits geöffnet und dem Rettungsdienst Zugang zum Patienten verschafft. Ein Eingreifen unsererseits war nicht erforderlich.
Nr. 41/2022: „Verkehrsunfall - Auslaufende Betriebsstoffe"
Datum/Uhrzeit:   04. Mai 2022, 09:14 Uhr bis 10:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Großmehringer Straße
Fahrzeuge:   MZF
Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Kösching telefonisch durch den Kreisbauhof Eichstätt zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen nachgefordert. Ein Fahrzeug hatte zuvor einen Baum gestriffen und sich daruch einen Schaden an der Kraftstoffleitung zugezogen. Die Mitarbeiter des Kreisbauhofs hatten umgehend reagiert und eine Wanne mit Ölbindemittel untergestellt.
Nr. 40/2022: „Personenrettung mit Drehleiter"
Datum/Uhrzeit:   01. Mai 2022, 16:37 Uhr bis 17:20 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Hepberg - Friedhofstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am ersten Mai forderte die Besatzung eines Rettungswagens bei einem Notfalleinsatz in der Nachbargemeinde Hepberg die Feuerwehren Hepberg und Kösching zur Personenrettung nach. Im Anschluss an die medizinische Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Patient über den Korb der Drehleiter aufs Erdgleiche verbracht.
Nr. 39/2022: „Verkehrsabsicherung Maibaumaufstellen"
Datum/Uhrzeit:   01. Mai 2022, 10:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Einsatzart:   Sicherheitswache
Einsatzort:   Kösching - Feuerwehrplatz
Fahrzeuge:   HLF 20/16, TLF 24/48, GWL2 und MTW
Beim Maibaumaufstellen der katholischen Landjugend Kösching übernahm die Feuerwehr die Verkehrabsicherungsmaßnahmen im Bereich der Feuerwehrkreuzung.
Nr. 38/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage Seniorenwohnheim"
Datum/Uhrzeit:   01. Mai 2022, 11:57 Uhr bis 12:15 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Bahnhofstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12 und HLF 20/16
Zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr Kösching zum Seniorenwohnheim alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte aber Entwarnung gegeben werden und die Kameradinnen und Kameraden konnten wieder ins Gerätehaus einrücken.
Nr. 37/2022: „Verkehrsabsicherung DGB Verantstaltung"
Datum/Uhrzeit:   01. Mai 2022, 09:45 Uhr bis 10:15 Uhr
Einsatzart:   Sicherheitswache
Einsatzort:   Kösching - Marktplatz
Fahrzeuge:   HLF 20/16
Auf Anforderung wurde die Feuerwehr Kösching zur Unterstützung für Absperrmaßnahmen am Marktplatz angefragt.
Nr. 36/2022: „Personenrettung mit Drehleiter"
Datum/Uhrzeit:   30. April 2022, 19:04 Uhr bis 20:15 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Steindorf - Altmannstein - Zur Froschau
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Parallel zu der Unterstützung in Kasing wurde die Feuerwehr Kösching am Samstagabend gegen 19 Uhr, zur Personenrettung mittels Drehleiter nach Steinsdorf alarmiert. Vor Ort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und der Rettungsdienst unterstützt. Die Person wurde aufs Erdgleiche verbracht und dem Rettungsdienst übergeben.
Nr. 35/2022: „Unterstützung Maibaum aufstellen"
Datum/Uhrzeit:   30. April 2022, 16:15 Uhr bis 22:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kasing - Hauptstraße
Fahrzeuge:   DLK 23/12
Am Samstagnachmittag haben zwei Kollegen der Feuerwehr Kösching beim Maibaumaufstellen in Kasing mit der Drehleiter unterstützt. Hierbei wurden Kranz und "Taferl" angebracht.
Nr. 34/2022: „Verkehrsabsicherung"
Datum/Uhrzeit:   22. April 2022, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Einsatzart:   Sicherheitswache
Einsatzort:   Kösching - Ortsgebiet
Fahrzeuge:   TLF 24/48 und MTW
Am Freitagnachmittag hat die Feuerwehr Kösching den Transport des Maibaum´s unterstützt und die Verkehrsabsicherung sichergestellt.
Nr. 33/2022: „Ausgelöste Rauchabzugsanlage"
Datum/Uhrzeit:   21. April 2022, 21:45 Uhr bis 22:10 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Ingolstädter Straße
Fahrzeuge:   MZF
In der Turnhalle der Realschule, die momentan als Notunterkunft für ukrainische Flüchtlinge genutzt wird, wurde am späten Donnerstagabend unbeabsichtigt die Rauch-Wärmeabzugsanlage (RWA) ausgelöst. Diese dient im Brandfall zur schnellen Entrauchung und Wärmeabgabe aus dem Gebäude. Durch die geöffneten Fenster im Dachbereich kühlte die Halle jedoch ungewollt aus, sodass die vor Ort befindlichen Betreungskräfte des BRK die Feuerwehr hinzuriefen.
Die Anlage wurde quittiert und die Abluftöffnungen wieder geschlossen.
Nr. 32/2022: „B5 - Brand Gebäude mit hoher Personenzahl"
Datum/Uhrzeit:   08. April 2022, 10:53 Uhr bis 11:40 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Kösching - Ingolstädter Straße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12, HLF 20/16 und TLF 24/48
Am Montagvormittag wurde die Feuerwehr Kösching gemeinsam mit den Feuerwehren Großmehring, Lenting und Hepberg, sowie mehreren Feuerwehrführungskräften des Landkreises Eichstätt, mit der Einsatzmeldung "Brand B5 - Gebäude mit hoher Personenzahl" zu einem Kaufhaus in die Ingolstädter Straße alarmiert.
Während der Erkundung der Einsatzstelle durch die Köschinger Kräfte, sammelten sich die weiteren anrückenden Einsatzfahrzeuge im Bereitstellungsraum an der gegenüberliegenden Realschule.
Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden, denn als Auslösegrund wurde eine Rauchentwicklung im Rahmen der Essenzubereitung im Bereich der Küche festgestellt.
Die Räumlichkeiten wurden mittels Wärmebildkamera kontrolliert und belüftet.
Nr. 31/2022: „THL Unwetter - Baum über Fahrbahn"
Datum/Uhrzeit:   07. April 2022, 17:07 Uhr bis 17:35 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Römerstraße
Fahrzeuge:   MZF und HLF 20
Am Donnerstagnachmittag, gegen 17 Uhr blockierte ein umgestürzter Baum die Fahrbahn in der Römerstraße. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Kösching entfernten den Baum mittels Motorkettensäge und reinigten die verschmutze Fahrbahn. Nach knapp einer halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken.
Nr. 30/2022: „THL Verkehrsunfall klein"
Datum/Uhrzeit:   04. April 2022, 16:53 Uhr bis 17:20 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Ruppertswies
Fahrzeuge:   MZF und HLF 20
Am Montagabend alarmierte die Leitstelle Ingolstadt die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Kösching zu einem Verkehrsunfall im Gewerbegebiet. An der Einsatzstelle wurden auslaufende Betriebsmittel gebunden und nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr Kösching wieder in das Gerätehaus einrücken.
Nr. 29/2022: „Personenrettung mit Drehleiter"
Datum/Uhrzeit:   02. April 2022, 11:51 Uhr bis 12:45 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Hepberg - Hauptstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am Samstag wurde die Feuerwehr Kösching zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Hepberger Hauptstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Fahrzeuge aus Kösching war die Straße bereits durch die Feuerwehr Hepberg abgesperrt.
Nach der Erstversorgung des Patienten durch den Rettungsdienst, wurde die Person durch die Drehleiter aufs Erdgleiche verbracht und wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.
Nr. 28/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   31. März 2022, 14:37 Uhr bis 15:00 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Krankenhausstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12 und HLF 20/16
Am Donnerstag gegen 14:37 wurde die Feuerwehr Kösching zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Klinik Kösching alarmiert. Vor Ort konnte angebranntes Essen, im angrenzenden Schwesternwohnheim, als Auslösegrund festgestellt werden. Mit einem Elektrolüfter wurde das Zimmer durchlüftet und anschließend konnte die Brandmeldeanlage zurückgesetzt werden.
Nr. 27/2022: „Maibaum"
Datum/Uhrzeit:   26. März 2022, 08:10 Uhr bis 11:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Appersthofen - Maibaum
Fahrzeuge:   DLK 23/12
Zur Unterstützung der Appertshofener Kameraden war die Drehleiter am Samstag vormittag eingesetzt. Dabei wurden die Schilder des Maibaums entfernt, die Spitze mithilfe der Motorsäge abgetragen und der Baum dann kontrolliert zu Fall gebracht.
Nr. 26/2022: „Verpuffung in Baugrube"
Datum/Uhrzeit:   25. März 2022, 13:51 Uhr bis 15:00 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Kösching - August-Macke-Straße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12, HLF 20/16 und TLF 24/48
Aufgrund einer gemeldeten Verpuffung in einer Baugrube wurde die Feuerwehr Kösching in den Norden des Ortsgebiets alarmiert. Grund dafür war ein, bei Bauarbeiten beschädigtes, Stromkabel. Die Kameraden sicherten den Einsatzort bis zum Eintreffen des Stromversorgers ab und übergaben diesem anschließend die Einsatzstelle.
Nr. 25/2022: „ABC Explosion"
Datum/Uhrzeit:   22. März 2022, 03:27 Uhr bis 04:00 Uhr
Einsatzart:   Gefahrguteinsatz
Einsatzort:   Lenting - Nürnberger Straße
Fahrzeuge:   MTW
Ein paar Stunden nach der Explosion im Osten des Landkreises ereigneten sich gleich zwei weitere Detonationen in der Lentinger Filiale der Sparkasse. Aufgrund des eingesetzten Sprengstoffs wurde der Kreisbrandmeister Gefahrgut und sein Vertreter zur Einsatzstelle alarmiert. Zudem blieben noch einige Kameraden auf Bereitschaft im Gerätehaus, um eventuell zusätzlich benötigte Messausstattung noch zur Einsatzstelle bringen zu können.
Nr. 24/2022: „Verpuffung im Keller"
Datum/Uhrzeit:   21. März 2022, 23:30 Uhr bis 00:00 Uhr
Einsatzart:   Gefahrguteinsatz
Einsatzort:   Pondorf - Megmannsdorfer Weg
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20/16, TLF 24/48 mit P250 und GWL2
In der Nacht vom Montag auf Dienstag wurde die Köschinger Wehr in den Altmannsteiner Ortsteil Pondorf alarmiert. Grund für den Einsatz waren 2 explodierte Akkus eines Akkuschraubers. Nach der Erkundung durch die ortsansässigen Feuerwehren war ein Eingreifen seitens der Kameraden aus Kösching nicht mehr notwendig, wodurch sie die Einsatzfahrt noch vor Eintreffen an der Einsatzstelle wieder beenden konnten.
Nr. 23/2022: „Aufbau Notunterkunft"
Datum/Uhrzeit:   19. März 2022, 08:20 Uhr bis 15:20 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Realschulturnhalle
Fahrzeuge:   HLF 20
Zur Erstaufnahme ukrainischer Flüchtlinge wurde am Samstag eine Notunterkunft in der Realschulturnhalle in Kösching errichtet. Sowohl die Feuerwehr Kösching, als auch die Kameraden aus Lenting und der THW Ortsverband Eichstätt unterstützen den Landkreis bei dieser Aufgabe.
Nr. 22/2022: „Materialtransport Notunterkunft"
Datum/Uhrzeit:   18. März 2022, 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Realschulturnhalle
Fahrzeuge:   GWL2
Zur Errichtung einer Notunterkunft unterstützten Kameraden der Feuerwehr Kösching den Landkreis beim Transport von Betten und Zubehör von einem Lager in die Realschulturnhalle.
Nr. 21/2022: „Personenrettung mit Drehleiter"
Datum/Uhrzeit:   15. März 2022, 14:06 Uhr bis 14:50 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Lenting - Alte Landstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am Dienstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Kösching mit der Drehleiter zu einer Personenrettung nach Lenting gerufen. Ein Rettungswagen war bereits vor Ort und versorgte den Patienten.
Beim Eintreffen der Köschinger Kräfte hatte die Feuerwehr Lenting die Einsatzstelle bereits abgesperrt. Außerdem hatten sie noch eine Anwohnerin ausfindig gemacht und sie gebeten ihr Auto vom Parkplatz zu entfernen, um eine optimale Aufstellfläche für die Drehleiter zu ermöglichen.

Nach abgeschlossener Erstversorgung wurde der Patient über einen Balkon im ersten Obergeschoss auf den Korb der Drehleiter aufgenommen und aufs Erdgleiche befördert um anschließend mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung abtransportiert werden zu können.
Nr. 20/2022: „THL Tierrettung"
Datum/Uhrzeit:   13. März 2022, 07:40 Uhr bis 08:40 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Brunnhauptenweg
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am Sonntagsmorgen wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Kösching zu einer Tierrettung alarmiert. Vor Ort hatte sich eine Krähe in einem Schneefanggitter verhakt. Mit der Drehleiter wurde die Krähe aus der misslichen Lage befreit und in eine Tierbox verbracht. Anschließend wurde das Tier zur Kontrolle zu einem ortsansässigen Tierarzt gefahren.
Nr. 19/2022: „Personentransport"
Datum/Uhrzeit:   11. März 2022, 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Gaimersheim
Fahrzeuge:   MTW
Am Freitag unterstütze die Feuerwehr Kösching den Landkreis Eichstätt mit einen Personentransport. Hierbei wurden ca. 50 vertriebene Personen aus der Ukraine von Gaimersheim nach Lenting transportiert.
Nr. 18/2022: „Brand im Freien"
Datum/Uhrzeit:   11. März 2022, 16:07 Uhr bis 17:00 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Kösching - Petersweg
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, HLF 20/16 und TLF 24/48
Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Kösching zu einem Brand im Freien alarmiert.
Vor Ort brannte Grüngut an einem Unterstand und konnte mittels Schnellangriff gelöscht werden.
Mit Dunghacken wurde der Grünguthaufen auseinandergezogen und komplett abgelöscht.
Anschließend wurde mit der Wärmebildkamera die Einsatzstelle kontrolliert und die Balken von dem Unterstand bewässert.
Nr. 17/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   03. März 2022, 08:21 Uhr bis 09:00 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Interpark - Zeppelinstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12, HLF 20/16 und TLF 24/48
Die Feuerwehr Kösching wurde heute früh gegen 8:30 Uhr, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Interpark gerufen. Nach kurzer Erkundung vor Ort, konnte Essenszubereitung in der Küche festgestellt werden. Der Bereich wurde abschließend kontrolliert, die Brandmeldeanlage zurückgesetzt und die Kameradinnen und Kameraden konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.
Nr. 16/2022: „Notarztzubringer bei Hubschrauberlandung"
Datum/Uhrzeit:   26. Februar 2022, 13:12 Uhr bis 13:12 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Krankenhausstraße
Fahrzeuge:   MZF und HLF 20
Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Kösching als Notarztzubringer zu einer Hubschrauberlandung alarmiert. Es war dann jedoch kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig.
Nr. 15/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage in Flüssiggaslager"
Datum/Uhrzeit:   25. Februar 2022, 06:31 Uhr bis 07:30 Uhr
Einsatzart:   Gefahrguteinsatz
Einsatzort:   Interpark - Max-Planck-Straße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12, HLF 20/16, TLF 24/48 mit P250 und GWL2
Beinahe parallel zum laufenden Einsatz ging eine weitere Alarmmeldung ein. Bei einem Flüssiggaslager im Interpark lösten Flammenmelder die Brandmeldeanlage aus. Vor Ort war kein Brand feststellbar. Die Einsatzstelle wurde mit Gasmessgeräten untersucht und die Anlage ohne weitere Feststellung quittiert.
Mit im Einsatz waren auch die Feuerwehren Großmehring, Demling und Lenting, die Feuerwehrführungskräfte des LK Eichstätt sowie Polizei und Rettungsdienst.
Nr. 14/2022: „Baum auf Fahrbahn"
Datum/Uhrzeit:   25. Februar 2022, 06:26 Uhr bis 06:50 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - EI 37
Fahrzeuge:   HLF 20
Um 6:26 Uhr wurde an der Köschinger Waldhausstraße ein umgestürtzter Baum gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr war dieser bereits größtenteils zersägt. Die Einsatzkräfte reinigten die Fahrbahn.
Nahezu parallel ging eine weitere Einsatzmeldung ein. Nach Abschluss der Arbeiten an der ersten Einsatzstelle rückte das Fahrzeug in den Interpark nach.
Nr. 13/2022: „Absicherung Straßenreinigung"
Datum/Uhrzeit:   24. Februar 2022, 14:15 Uhr bis 15:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Ingolstädter Straße - Hohlweg
Fahrzeuge:   MZF, GWL2 und MTW
Auf Anforderung der Marktverwaltung sicherte die Feuerwehr Kösching Reinigungsarbeiten im Bereich der Feuerwehrkreuzung und dem angrenzendem Parkplatz ab. Zuvor war aus dem Laderaum eines Fahrzeugs flüssige Farbe ausgelaufen und auf der Fahrbahn verteilt worden. Zur Reinigung wurde eine Spezialfirma beauftragt.
Nr. 12/2022: „Unterstützung bei Hubschrauberlandung"
Datum/Uhrzeit:   24. Februar 2022, 00:04 Uhr bis 01:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Stadtweg
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und GWL2
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Feuerwehr Kösching zum Schulsportplatz in Kösching gerufen. Dieser musste für die Landung des Intensivtransporthubschraubers Christoph Regensburg ausgeleuchtet werden. Außerdem unterstützten die Einsatzkräfte den Rettungsdienst und die Hubschraubercrew bei Umlagern des Patienten.
Nr. 11/2022: „Baum auf Fahrbahn"
Datum/Uhrzeit:   17. Februar 2022, 13:38 Uhr bis 14:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - EI 37
Fahrzeuge:   MZF und HLF 20
Am Donnerstag Mittag wurden die Einsatzkräfte zu einem umgestürzten Baum auf die EI 37 alarmiert. Der Baum wurde zerkleinert und mit Men Power von der Fahrbahn gezogen. Anschließend wurde die Straße gereinigt und konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden.
Nr. 10/2022: „Ausgelöster Heimrauchmelder"
Datum/Uhrzeit:   12. Februar 2022, 22:27 Uhr bis 23:00 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Mozartstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12 und HLF 20/16
Aufgrund einer Störung in der Anlage löste ein Heimrauchmelder im Treppenhaus aus. Die Einsatzstelle konnte jedoch ohne Eingreifen dem Hausmeister übergeben werden.
Nr. 9/2022: „Personenrettung mit Drehleiter"
Datum/Uhrzeit:   12. Februar 2022, 17:32 Uhr bis 18:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Am Marktplatz
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Zu einer verunfallten Person wurden die Kameraden am frühen Samstag Abend gerufen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde diese von der Feuerwehr betreut und erstversorgt und daraufhin mit Abstimmung des Rettungsdienstes mit Hilfe der Drehleiter auf erdgleiche verbracht.
Nr. 8/2022: „Türöffnung"
Datum/Uhrzeit:   08. Februar 2022, 07:39 Uhr bis 08:30 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Schillerstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Kösching zu einer hilflosen Person gerufen, die in ihrer Wohnung eingeschlossen war. Mit Spezialwerkzeug verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang zum Wohnhaus, leisteten der Person Erste Hilfe und öffneten dem Rettungsdienst die Haustüre.
Anschließend wurde die Einsatzstelle dem Rettungsdienst und der Polizei übergeben.
Nr. 7/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   07. Februar 2022, 11:15 Uhr bis 11:50 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Ingolstädter Straße
Fahrzeuge:   HLF 20 und DLK 23/12
Heute Vormittag löste die Brandmeldeanlage im Getränkemarkt eines Köschinger Supermarktes aus.
Die Einsatzkräfte öffneten eine Zwischendecke um den entsprechenden Bereich zu erkunden.
Dabei konnte keine Verrauchung oder Feuer festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgesetzt und dem Betreiber übergeben.
Nr. 6/2022: „Türöffnung"
Datum/Uhrzeit:   28. Januar 2022, 14:37 Uhr bis 15:15 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Lenting - Jurastraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Zur Unterstützung der Kameraden in Lenting wurden die Köschinger Feuerwehrleute zu einer Türöffnung mit der Drehleitern in die Jurastraße alarmiert. Nach einer Absprache mit der ansässigen Feuerwehr war keine weitere Unterstützung notwendig und die Köschinger Feuerwehr konnte zurück ins Heimatgebiet rücken.
Nr. 5/2022: „Sturmschaden"
Datum/Uhrzeit:   24. Januar 2022, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Standesamt
Fahrzeuge:   DLK 23/12
Auf Anforderung der Gemeindeverwaltung unterstützte die Feuerwehr Kösching das Dienstleistungszentrum. Am Gebäude des Standesamtes drohten lose Dachziegel auf die Straße zu fallen. Mithilfe der Drehleiter wurden die Dachziegel entfernt um die Gefahr zu beseitigen.
Nr. 4/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   21. Januar 2022, 10:02 Uhr bis 10:40 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Ingolstädter Straße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, DLK 23/12 und MTW
In einem Köschinger Supermarkt wurde durch das Öffnen eines Ofens die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Einsatzkräfte kontrollierten den betroffenen Bereich und belüfteten diesen.
Nr. 3/2022: „Verkehrsunfall"
Datum/Uhrzeit:   15. Januar 2022, 22:36 Uhr bis 23:45 Uhr
Einsatzart:   Technische Hilfeleistung
Einsatzort:   Kösching - Ingolstädter Straße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20, HLF 20/16 und MTW
Am Samstagabend kam es an der Feuerwehrkreuzung zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten eine Verkehrsabsicherung sowie den Brandschutz her und versorgten zeitgleich die Unfallbeteiligten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.
Nr. 2/2022: „Ausgelöste Brandmeldeanlage"
Datum/Uhrzeit:   13. Januar 2022, 14:40 Uhr bis 15:15 Uhr
Einsatzart:   Brandmeldeanlage
Einsatzort:   Kösching - Ingolstädter Straße
Fahrzeuge:   HLF 20 und DLK 23/12
Am Donnerstag kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Köschinger Supermarkt, als beim Aufwärmen von Backwaren ein Rauchwarnmelder angeschlagen hatte.
Die Räumlichkeiten wurden belüftet und die Brandmeldeanlage zurück gestellt.
Nr. 1/2022: „Kaminbrand"
Datum/Uhrzeit:   06. Januar 2022, 13:32 Uhr bis 13:50 Uhr
Einsatzart:   Brand
Einsatzort:   Hepberg - Keltenstraße
Fahrzeuge:   MZF, HLF 20 und DLK 23/12
Am Dreikönigstag wurde die Feuerwehr Kösching zum ersten Einsatz im Jahr 2022 gerufen. Neben der Feuerwehr Hepberg wurde die Köschinger Drehleiter zu einem Kaminbrand in den Nachbarort alarmiert.
Die Hepberger Kameraden hatten die Einsatzstelle zügig unter Kontrolle und so konnte der Köschinger Halbzug noch auf der Anfahrt abbestellt werden.