10.02.2019 - Im letzten Quartal 2018 absolvierten 6 Mitglieder der Köschinger Feuerwehr einen Kurs zum Sanitäter beim BRK Eichstätt. Unter Leitung von Ausbilder Mario Karl lernten die Teilnehmer die Erkennung von lebensbedrohlichen Situationen und deren primären Behandlung im Vordergrund.



 

Über mehrere Wochen hinweg, trafen sich die Kursteilnehmer jeden Samstag und Sonntag in der Rettungswache Kösching. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Fallbeispielen brachte die Kameraden langsam in Richtung Prüfung. Am 09. Dezember war der entscheidende Tag. Insgesamt knapp 30 Teilnehmer stellten sich in Eichstätt den kritischen Blicken und Fragen der Prüfungskommission. Egal ob stark blutende Wunden oder Atemnot - Alle Teilnehmer meisterten die Ihnen gestellten Aufgaben mit Bravur. Die Feuerwehr Kösching kann sich nun um weitere Sanitäter freuen, die besonders bei Einsätzen wie Verkehrsunfällen vermehrt gefordert sind.

In der Köschinger Feuerwehr sind derzeit über 17 Mitglieder mit zusätzlicher medizinischer Ausbildung aktiv ehrenamtlich tätig. Auch 2019 werden wieder mehrere Mitglieder der Wehr auf Sanitäter-Lehrgang gehen.

 
Damit Sie die Inhalte unseres Webauftritts optimal nutzen können, verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die Nutzung des Webauftritts erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies, und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Ok