Auf unserer Homepage konntest Du sehr viel über uns erfahren - wer wir sind, was wir machen und mit welchen Mitteln wir arbeiten. Bist Du beim Durchlesen der einzelnen Inhalte auf den Gedanken kommen, selbst bei uns mitzumachen? Nein!? Warum nicht?


Ein Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr bietet Dir viele Möglichkeiten, die es wohl nirgendwo anders gibt! Warum die Feuerwehr eines der tollsten und sinnvollsten Hobbys überhaupt ist, erfährst Du hier.

 

Unsere Motivation

Kein Einsatz gleicht dem anderen - somit stehen Feuerwehrleute immer wieder vor neuen Herausforderungen. Wir diskutieren nicht lange herum - Wir packen da an, wo man uns braucht! Das Ganze geschieht natürlich nur in Teamwork!

Bei der Feuerwehr wird Dir eine gehörige Portion "Know-How" vermittelt. Bei den vielen Gerätschaften kommen "Technikfreaks" absolut auf ihre Kosten! Für alle Bereiche stehen Dir erfahrene und nette Menschen zur Seite, die Dich unterstüzten und auf die in jedem Fall Verlass ist!

 

Eine starke Gemeinschaft!

Als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau bist Du Teil einer starken Gemeinschaft! Durch den Eintritt in die Feuerwehr lernst Du viele interessante Menschen kennen. Bei uns ist schon so manche langfristige Freundschaft entstanden.

Ein festgeschriebenes "Einstiegsalter" gibt es bei uns nicht! Feuerwehrdienst ist zwischen 13 und 63 Jahren möglich! Ganz unabhängig von Nationalität und Geschlecht freuen wir uns über jeden interessierten Neuzugang!

 

Ist die Feuerwehr etwas für mich?

Bei der Feuerwehr findet jeder seine Berufung! Nach dem Durchlauf einer Grund- ausbildung besteht nämlich die Möglichkeit, sich in Fachbereichen wie technische Hilfeleistung, Gefahrgut, Brandbekämpfung oder Gerätebedienung zu spezialisieren.

Egal ob Einsätze oder "alltäglicher Dienst- betrieb": Die Köschinger Wehr benötigt ständig kompetente Führungskräfte.
Nach Abschluss spezieller Lehrgänge ist es möglich, sich in verschiedenen Führungsjobs einzubringen.

Gerätewartung, Öffentlichkeitsarbeit oder Ausbildung: Abseits der Einsätze warten viele Aufgaben, die es zu erledigen gilt. Angeeignetes Wissen oder natürliche Begabungen - wie Organisationstalent oder handwerkliches Geschick - können hier voll ausgelebt werden.

 

Und jetzt?

Überzeugt? Noch nicht ganz?! Dann schau doch einfach unverbindlich bei uns vorbei!

Die Jugendfeuerwehr, in der sich die Mädchen und Jungen zwischen 13 und 18 Jahren auf den späteren Feuerwehrdienst vorbereiten, trifft sich jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr im Gerätehaus.

Die Einsatzabteilung, in welcher sich die Feuerwehrleute ab dem 18. Lebensjahr engagieren, treffen sich freitags zu ihren Übungen. Beginn hier um 19.30 Uhr. In unserem Terminplan findest Du eine Auflistung aller unserer Treffen. Gerne kannst Du uns auch über unsere Kontaktdaten vorab persönlich kennenlernen.

Du kannst aus privaten, beruflichen oder gesundheitlichen Gründen keinen aktiven Feuerwehrdienst leisten, möchtest aber dennoch die Feuerwehr unterstützen? Kein Problem!
Hierfür bietet sich eine Förder-Mitgliedschaft beim Feuerwehrverein an! Informationen hierüber findest du auf unseren Vereinsseiten.

Wie Du vielleicht bemerkt hast, haben wir auf dieser Seite auf das "Sie" verzichtet. Unter Feuerwehrlern ist nämlich das "Du" gebräuchlich. Also, wir freuen uns auf Dich!

 
Damit Sie die Inhalte unseres Webauftritts optimal nutzen können, verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die Nutzung des Webauftritts erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies, und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Ok