Berichte

Klar, zu einer Feuerwehr gehören natürlich die Einsätze. Im Schnitt müssen wir bis zu hundert Mal pro Jahr ausrücken. Doch eine Freiwillige Feuerwehr macht weit mehr aus, als der Name zunächst vermuten lässt! Klicken Sie sich einfach durch unser Menü auf der linken Seite und lernen Sie die Einsatzabteilung der Feuerwehr Kösching etwas näher kennen.

22.08.2018 - Das Sachgebiet Naturschutz des Landratsamtes Eichstätt weist darauf hin das, das Entfernen von Wespennestern und töten von Wespen nach §39 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) verboten ist. Auch Feuerwehren dürfen dies nur in begründeten Einzelfällen (Gefahr im Verzug) durchführen. Wie die Naturschutzbehörde hinweist ist es verboten
- Wild lebende Tiere mutwillig zu beunruhigen oder ohne vernünftigen Grund zu fangen, zu verletzen oder zu töten.
- Lebensstätten wild lebender Tiere und Pflanzen ohne vernünftigen Grund zu beeinträchtigen oder zu stören
Eine Vernichtung von Wespennestern sollte deswegen generell unterbleiben.

Weiterlesen ...
Akute Waldbrandgefahr

03.08.2018 - Aufgrund der starken Trockenheit in den letzten Tagen und Wochen herrscht derzeit in weiten Teilen akute Waldbrandgefahr. Derzeit befindet sich der Waldbrandindex auf Stufe 4 von 5. Achten Sie aufgrund der drohenden Gefahr darauf, vor allem Autos nicht auf dürrem Gras abzustellen, da der heiße Katalysator das Gras entzünden könnte. Ebenfalls herscht ein Feuer und Rauchverbot in den Wäldern. Ebenfalls das Grillen im Wald ist strengstens untersagt. Wann Entwarnung gegeben werden kann ist derzeit noch unklar, da die Hitzewelle weiterhin besteht.

Feuerwehrfrauen im Mittelpunkt | Foto: Andrea Lange

18.07.2018 - Vor einigen Wochen besuchte ein Team der Donaukurier Online-Redaktion die Frauen der Köschinger Einsatzabteilung um ein Video über die Frauen in der Feuerwehr zu drehen. So wurden die Feuerwehrfrauen in Aktion bei einer Übung im Köschinger Steinbruch mit der Kamera begleitet und über diverse Themen interviewt. Das Video ist neben der Internetseite des Donaukuriers noch auf YouTube zu sehen. Berichterstattung des Donaukuriers

Weiterlesen ...

30.04.2018 - Bei einem Gefahrguteinsatz - also einem Austritt von gefährlichen Flüssigkeiten oder Gasen - rückt die Feuerwehr Kösching mit ihrer Spezialausrüstung ortsübergfreifend aus. So waren die Köschinger auch am vergangenen Samstag bei einer Übung im Altmannsteiner Freibad gefordert. Beübt wurde ein Chlorgasaustritt im Bereich der Wasseraufbereitungsanlage.

Weiterlesen ...

01.02.2018 - Die Feuerwehr Kösching erreicht beim "Frauen-Ranking" des Feuerwehr-Magazins in der Kategorie "Anzahl der aktiven Feuerwehrfrauen" den neunten Platz aller teilnehmenden Feuerwehren in Deutschland. 18 Damen sind derzeit im Einsatzdienst der Feuerwehr Kösching aktiv und beweisen sich tagtäglich neben ihren männlichen Kameraden. Und auch "U18" sind neben zehn Jungs elf Mädchen mit Spaß und Interesse in der Jugendgruppe aktiv und lernen Alles, was die FEUERWEHRFRAU drauf haben muss.

Weiterlesen ...