Berichte

Klar, zu einer Feuerwehr gehören natürlich die Einsätze. Im Schnitt müssen wir bis zu hundert Mal pro Jahr ausrücken. Doch eine Freiwillige Feuerwehr macht weit mehr aus, als der Name zunächst vermuten lässt! Klicken Sie sich einfach durch unser Menü auf der linken Seite und lernen Sie die Einsatzabteilung der Feuerwehr Kösching etwas näher kennen.

29.03.2020 – Kein anderes Thema ist in den Medien momentan so präsent wie die Entwicklungen rund um den Coronavirus. Auch wenn in Bayern allgemeine Ausgangsbeschränkungen bestehen, müssen systemrelevante Berufe und Organisatio-nen weiterhin funktionieren. Zum Schutz der Einsatzkräfte wurden die Bestände an Schutzmaterialien und Hygienemittel aufgestockt. Ein herzliches Dankeschön gilt hier der Marien Apotheke in Saal an der  Donau für die zügige und unkom-plizierte Bereitstellung von Desinfektionsmittel.

Ausrücken mit Abstand

28.03.2020 - Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. In Zeiten von Ausgangsbeschränkung, Hamsterkäufen und Abstand halten musste auch die Feuerwehr Kösching ihren Dienstbetrieb umorganisieren. So wurden alle Übungen, Sitzungen und Vereinsveranstaltungen abgesagt, um die Alarmbereitschaft nicht zu gefährden. Doch selbst bei den Einsätzen heißt es – wo möglich – Abstand halten. …

Weiterlesen ...
Längst keine Männerdomäne mehr

08.03.2020 - Seit knapp 100 Jahren wird der 8. März als Weltfrauentag gefeiert. In Anbetracht dieser Tatsache wirkt es gar nicht so lange her, dass 1987 erstmals Frauen der Feuerwehr Kösching beitraten. Dennoch zählten die Brandschützer aus der Marktgemeinde zu den ersten Wehren, die mit weiblicher Unterstützung ausrückten. Heute sind es 25 Damen, die im Ernstfall alles stehen und liegen lassen. …

Weiterlesen ...

23.01.2020 - Nicht die Einsätze, aber die Übungen von Jugendgruppe und Aktiver Mannschaft sowie die Veranstaltungen des Feuerwehrvereins sind planbar. In der vergangenen Gruppenführersitzung wurden die Übungs- und Regeltermine für das ganze Jahr 2020 festgelegt. Auch heuer wartet wieder ein spannendes und ereignisreiches Jahr auf uns. Ein regelmäßiger Blick auf den Kalender genügt, um über entsprechende Änderungen oder zusätzliche Termine aufmerksam gemacht zu werden.

3.985 Ausbildungsstunden und ein Teilnehmerrekord

31.12.2019 - Knapp 4.000 Stunden investierten Köschings Feuerwehrleute im Jahr 2019 für Übungen und Lehrgänge. Einen breiten Rahmen nahmen dabei die Einweisung in das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug oder die Begehung neuer Objekte ein. Selbst bei der Abnahme des Leistungsabzeichens machte der Übungsfleiß nicht Halt, was sich an einem Teilnehmerrekord bemerkbar machte. …

Weiterlesen ...