Eine Gemeinde kann noch so viel Geld in ihre Feuerwehr stecken und sie mit zeitgemäßen Fahrzeugen und Geräten ausrüsten, doch das modernste Löschfahrzeug oder die geräumigste Wache sind wertlos, wenn das Wichtigste fehlt: die Menschen, die die besagte Technik bedienen und beherrschen sollen!


Alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kösching leisten ihren Dienst ehrenamtlich und unentgeltlich! Das heißt, keiner von uns wird nach Einsätzen oder Übungen bezahlt! Jeder Aktive geht im Alltag seiner eigentlichen Arbeit nach. So ist fast jede Berufsgruppe bei uns vertreten. Doch egal ob Schüler, Elektroniker, Landwirt oder Ingenieur - wenn der Funkmeldeempfänger (kurz "Piepser") seinen grellen Alarmton von sich gibt, lässt jeder alles stehen und liegen und eilt zum Einsatz. Hierbei ist es ganz gleich, ob dies früh am Morgen oder spät in der Nacht geschieht!

Die Feuerwehr Kösching wird von Kommandant Jürgen Meier und seinem Stellvertreter Markus Würzburger geführt. Zwei weitere Zugführer und 15 Gruppenführer unterstützen das Kommandanten-Duo im Einsatzalltag.

 
Damit Sie die Inhalte unseres Webauftritts optimal nutzen können, verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die Nutzung des Webauftritts erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies, und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Ok