Berichte

Klar, zu einer Feuerwehr gehören natürlich die Einsätze. Im Schnitt müssen wir bis zu hundert Mal pro Jahr ausrücken. Doch eine Freiwillige Feuerwehr macht weit mehr aus, als der Name zunächst vermuten lässt! Klicken Sie sich einfach durch unser Menü auf der linken Seite und lernen Sie die Einsatzabteilung der Feuerwehr Kösching etwas näher kennen.

13.01.2017 - Vergangene Woche absolvierte Peter Hoffmann bei der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried den Lehrgang zum Jugendwart. In den fünf Lehrgangstagen wurden den Teilnehmern Ideen & Tipps an die Hand gegeben, wie man den Feuerwehranwärtern zwischen 14 und 17 Jahren die Aufgaben im späteren Einsatzdienst und den Umgang mit der Feuerwehrtechnik spielerisch und altersgerecht vermitteln kann. Auch rechtliche Aspekte, wie beispielsweise die Aufsichtspflicht wurden behandelt.

01.12.2016 - An zwei Terminen in diesem Jahr konnten insgesamt 13 Kameraden der Köschinger Feuerwehr an je einem Ausbildungstag bei der Werkfeuerwehr der Chemiefabrik Wacker in Burghausen teilnehmen. Bei dieser Werkfeuerwehr handelt es sich um Spezialisten für den Einsatz mit gefährlichen Stoffen, da die Firma Wacker allein an ihrem dortigen Produktionsstandort einige tausend verschiedene Produkte herstellt.

Weiterlesen ...

05.11.2016 - Am Samstag konnte die Feuerwehr Kösching drei externe Referenten des Hydraulik-Rettungsgeräteherstellers Weber im Feuerwehrgerätehaus willkommen heißen. In einer Ganztagesveranstaltung zeigten die Ausbilder in Theorie und Praxis neue Rettungstechniken sowie Tipps & Tricks beim Einsatz mit den Ausrüstungsgegenständen auf. Besonders auch die Erkundung der Einsatzstelle und die richtige Vorgehensweise im Technischen Hilfeleistungseinsatz wurden thematisiert. 

Weiterlesen ...

15.10.2016 - Vergangen Samstag absolvierten 18 Feuerwehr- leute das Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Hilfeleistung- seinsatz". Bei einem angenommenen Verkehrsunfall zeigten die Kameraden in Windeseile was bei einem Verkehrsunfall zu tun ist. Ein Trupp sicherte den Verkehr ab, während die anderen Einsatzkräfte die Gerätschaften zur technischen Rettung vorbereiteten und den Unfallwagen unterbaut hatten.

Weiterlesen ...

02.10.2016 - Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Feuerwehr wieder am Köschinger Autosonntag. In der Oberen Marktstraße reihten sich die Großfahrzeuge der Brandschützer. Der Korb der Drehleiter ragte 30 Meter in den Himmel, daneben erklärten die Feuerwehrkameraden den interessierten Bürgern das Tanklöschfahrzeug TLF24/48 mit dem Verkehrssicherungsanhänger und das Hilfeleistungslöschfahrzeug. Am Nachmittag wurde am Marktplatz ein Verkehrsunfall simuliert, die Rettungsaktion von der Feuerwehr anschaulich durchgeführt und über eine Lautsprecheranlage erklärend kommentiert.

Weiterlesen ...